Archiv für den Monat: Mai 2017

Maibaum 2017

Am 30.04.2017 sollte, so wie jedes Jahr, der Maibaum auf dem Marktplatz in Meine aufgestellt werden. Und da es zwar nicht regnerisch aber dafür windig war, hatten wir beschlossen unseren Pavillon aufzubauen. Mit 35 Leuten ging der Aufbau auch ruckzuck. Nur die Befestigung war bei dem Wind nicht optimal, so war es gut, dass Ilse Meschke und Michaela und Heiko Paul, die als Zuschauer da waren, den Pavillon zeitweise fest hielten.

Wir begannen mit dem „Fliegermarsch“ und führten das Programm fort mit Stücken wie „Schunkelparade“, „Abba for Band“, „Stelldichein in Oberkrain“, „Lüneburger Heide“ usw. Als der Maibaum von den Kameraden der Feuerwehr aufgestellt war, spielten wir „Der Mai ist gekommen“.

Bei diesem Auftritt hatte unser neues Spendenschwein seinen ersten Einsatz. Wir danken Anna und Sandra Wuschke sehr für die gute Idee und die viele Mühe, die sie beim Basteln hatten!