Kreisjugendfeuerwehrtag in Rötgesbüttel

Am 07.02.2016 haben wir den Kreisjugendfeuerwehrtag in Rötgesbüttel musikalisch begleitet. Wir trafen uns bereits um 8:15 Uhr an der Feuerwehr in Meine, um genügend Zeit zum Aufbauen des Schlagzeuges und aller Instrumente zu haben. Pünktlich um 9:00 Uhr begannen wir mit dem ersten Lied „Verträumte Melodien“. Der Saal war mit ca. 300 Feuerwehrleuten gut gefüllt. Wir waren, wie geplant, nur mit einer kleinen Besetzung von 18 Leuten anwesend. Auf der Empore wäre auch nicht viel mehr Platz gewesen. Nach der Begrüßung der Gäste wurde die Versammlung eröffnet. Zum Gedenken an verstorbene Feuerwehrkameraden spielten zwei Trompeter und zwei Tenorhornbläser von uns das Lied „Ich hatt` einen Kameraden“. DSC_1441Dann folgten die verschieden Berichte, Wahlen und Ehrungen. Zwischendurch spielten wir unter anderem „Happy Music mit James Last“, „Böhmische Polka Perlen“, „Abba for Band“, „Ghost Riders“ und „Rock mi“. Ganz besonderen Einsatz zeigten die Klarinettenspielerinnen im Stück „Wild Cat Blues“, denn das Stück lebt von den vielen Klarinettensoli. Zum Ende der Versammlung erhoben sich alle Feuerwehrleute von ihren Plätzen und wir spielten das „Deutschlandlied“.