Einweihung Gemeindezentrum Meine am 15.01.2016

 

Der erste Auftritt des Musikzuges im Jahr 2016 war auch gleich etwas Besonderes, die Einweihung des neuen Gemeindezentrums in Meine!

Wir haben uns bereits am Donnerstag dort getroffen, um die Räumlichkeiten kennenzulernen und eine Generalprobe durchzuführen. Das neue Gemeindezentrum hat uns mit seiner schönen Architekturimage003 und den gut durchdachten Räumlichkeiten sehr beeindruckt. Nach dem Aufbau haben wir festgestellt, wir passen prima auf die Bühne und es ist noch genügend Platz für die fehlenden Mitspieler. Nach dem ersten Einspielstück haben wir die gute Akustik im großen Saal gelobt, der für 500 Personen geplant ist. Ein bisschen Diskussionen hatten wir mit den Beleuchtungstechnikern, sie wollten uns von vorne ausleuchten, damit wir gut gesehen werden  und wir wollten das Licht von hinten, um unsere Noten zu erkennen. Natürlich haben wir einen Kompromiss gefunden.

 

Am Freitag haben wir uns um 15:45 Uhr getroffen, alle in Musikzugfarben – Rot- Schwarz – Weiß und nicht mehr wie bis dahin üblich die Jugend in blauen Poloshirts. Das war ein sehr schönes Bild. Um die geladenen Gäste in den großen Saal zu locken, haben wir pünktlich um 16:00 Uhr mit dem Stück „Mountain Wind“ begonnen. Nachdem der Saal sich gefüllt hat, haben Nadja Lüning und Richard Düren den „Steigermarsch“ mit dem Trompetensolo begonnen.  Die Bürgermeisterin Frau Ines Kielhorn begrüßte die Gäste und berichtete über die Entstehungsgeschichte des Gemeindezentrums. Die anwesenden  katholischen und evangelischen Seelsorgerimage001 segneten das Gebäude. Und dazwischen haben wir Konzertstücke wie „Mary Poppins“, „Star Wars“ und „Dankeschön Bert Kaempfert“ gespielt. Der Männergesangverein hat zwei sehr schöne Lieder gesungen. Als letztes Stück haben wir „Selections from Tarzan“ gespielt. Nach dem offiziellen Teil waren wir eingeladen weiter an der Veranstaltung teilzunehmen, was wir natürlich sehr gerne angenommen haben. Das sehr leckere Büfett wurde vom Betreiber des neuen Restaurants „Meynum“ ausgerichtet. Es war eine sehr schöne Veranstaltung in tollen Räumlichkeiten und wir freuen uns schon sehr dort am 23.04.2016 unser Konzert zu spielen.

Von M. Oppermann

Hier gibt’s noch ein paar Bilder!