Erfolgreiche Feier zum 80-Jährigen

Meine. Über ein erfolgrei­ches Jahr mit einer besonde­ren Veranstaltung berichtete Marcel Calberlah, Leiter des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Meine: Bei der Generalversammlung mit 31 Teilnehmern blickte er auf das Konzert zum 80-jährigen Bestehen des Musikzuges zurück.

Auch der musikalische Leiter Heiko Bente ließ das Konzert zum 80-jährigen Beste­hen des Musikzuges Revue passieren. „Das war der beste Auftritt unter meiner Lei­tung“, so Bente. Besonders hob er den Einsatz der Solisten Sven Ackermann, Linda Wilmer, Richard Düren und des Klarinettenregisters hervor.

Vorsitzender Calberlah rich­tete einen besonderen Dank an alle Musiker und Helfer. Die Spenden aus dem Publi­kum werden für die Jugendar­beit verwendet.

Derzeit sind 18 Jungbläser in der Ausbildung, die von Bernd Wilmer betreut werden. Nach­wuchs werde immer gebraucht, appellierte Wilmer an alle In­teressierten, bei den Übungs­abenden in der Feuerwehrzen- trale vorbeizuschauen. Das Blechschadenorchester probt jede ungerade Woche freitags von 17.30 Uhr bis 19 Uhr. Wer bereits ein Instru­ment beherrscht, kann gern je­den Freitag ab 19.30 Uhr an den Proben der Erwachsenen teilnehmen.